Eine Schulung der besonderen Art

In Deutschland war am Wochenende in vielen Orten wunderbares Wetter. Hier im Norden hatten wir angenehmen Wind, so dass die Sommer- und Sonntage ein voller Genuss sind.

Genießen wollten auch die vielen Urlauber, die am Samstag den Checkin-Bereich des Hamburger Flughafen füllten. Zu gerne hätte ich das eine oder andere Schwätzchen gehalten, wo doch so viele Menschen an einem Ort standen. Doch mein Flieger wollte nicht auf mich warten. Und so bettelte ich mich durch die Warteschlangen zum Gepäck Drop Off Schalter, damit ich noch die Chance hatte in mein gebuchtes Flugzeug zu gelangen.

Steffi Helmschrott und Marion Gissing hatten zu einer Schulung von Demos für Demos eingeladen haben. Ich freute mich wie verrückt, die beiden, Jenni Pauli, Kristin Niesmann, und die vielen anderen Mädels wiederzusehen und auch kennenzulernen!

Geschaeftstraining1

Die lieben Swaps

Mal wieder auf den letzen Drücker fertigte ich meine Swaps für dieses Event. Die Karten stempelte ich in der einstündigen S-Bahn-Fahrt innerhalb Münchens. Die Zeit möchte ja schließlich sinnvoll genutzt werden ;) Hierfür hatte ich mir vor der Abfahrt noch schnell ein „Stempelkit to go“ gestrickt.

Stempelkit-to-go

Am Abend Vorabend war ich mit einigen Demos zum Abendessen in einem Münchner Biergarten verabredet. Marion war so lieb und hatte uns Tische reserviert. So hatten wir erste Gelegenheit uns schon einmal auszutauschen und zu fachsimpeln.

Meine Swaps stellte ich dann in der Nacht auf dem Hotelzimmer fertig. Dabei stellte ich fest, dass ich mein Geschenkband für die Karten zu Hause liegen gelassen hatte (irgendwas ist doch immer…). Also war improvisieren angesagt. Und diese Karte ist am Ende dabei heraus gekommen:

Work-Of-Art-Swap-Stampinup

Verwendet habe ich das Stempelset Work of Art von Stampin´ Up!

Das Geschäftstraining

Am nächsten Morgen holte Marion Steffi und mich vom Hotel ab und wir fuhren zusammen zum Seminargeäude. Die beiden bauten alles auf und nach und nach trudelten die Demos und auch Kristin Niesmann, unsere Deutschland- und Österreich-Chefin, ein.

Ich hatte einen wunderbaren Tag mit einer äußerst gelungenen Schulung mit vielen netten Demos. An dieser Stelle noch einmal Danke an Steffi und Marion für das schöne Event!

Die Teilnehmerzahl mit rund 30 Personen war genau richtig, so dass in aller Ruhe Gelegenheit war, mich mit vielen Demos von Angesicht zu Angesicht auszutauschen. So verbrachte ich einen intensiven Sonntag bei Brezen, Bagels, Wraps und jeder Menge Süßigkeiten unter gleichgesinnten Kolleginnen mit viel Spaß!

Dieses Foto zeigt übrigens fünf Stempelgenerationen auf einem Bild, und ich bin so stolz auf meine Mädels! Danke an Heike für die schöne Idee!

Generations

von links nach rechts: Anne-Katrin Stallmann, Heike Fallwickl, Steffi Helmschrott, Jenni Pauli und ich

Lieben Dank noch mal an Steffi Helmschrott und Marion Gissing für den wunderbaren Tag.Ich habe viel für mich mitnehmen können und empfehle jeder Demo dieses Geschäftstraining bei den beiden zu besuchen.

Ich hatte den Eindruck, dass alle hochmotiviert und gut gelaunt nach Hause gefahren sind und freue mich auf ein Wiedersehen auf der Stampin´ Up! Convention in Brüssel.

Viele Grüße

Viele Grüße

 Stampin´ Up! Online shopping rund um die Uhr -> Klick! <-

Kommentare

  1. Marion meint

    Liebe Jeanette, danke, dass Du dabei gewesen bist und den langen Weg auf Dich genommen hast! Hat mich sehr gefreut Dich zu sehen. Lieber Gruß, Marion

  2. Jeanette Egemann meint

    Liebe Marion,

    danke, dass ihr mich habt teilnehmen lassen :) Ihr zwei habt es super gemacht und ich habe mich sehr wohl gefühlt! Macht weiter so! Ich kann mir vorstellen, dass auch an anderen Orten Deutschlands Bedarf besteht!

    Viele liebe Grüße in den Süden,
    Jeanette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *